Aufgrund der aktuellen Gefährdung durch COVID-19 (Coronavirus) ist das GHH bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Die Bibliothek ist in diesem Zeitraum ebenfalls geschlossen. Die zurzeit ausgeliehenen Medien werden automatisch verlängert, sodass keine Versäumnisentgelte anfallen werden. Unter Berücksichtigung der allgemeinen Lageentwicklung und gemäß den Vorgaben der Landes- bzw. Bundesregierung wird die Schließung ständig überprüft. Wir wollen Ihnen so bald als möglich wieder zur Verfügung stehen! Bitte informieren Sie sich daher auch über den jeweils aktualisierten Stand über unsere Internetseite www.g-h-h.de !
Dort finden Sie auch Informationen zu unseren Veranstaltungen (ggf. neue Termine) und weitere Nachrichten.​
Rückfragen sind telefonisch möglich unter 0211-1699111 oder per E-Mail
unter info@g-h-h.de.

Veranstaltungen

© Wojciech Szulc-Cholnicki
19. März - 08. Mai

Im Gegenlicht - Fotoausstellung von Wojciech Szulc-Cholnicki

AUSSTELLUNG

Die Ausstellung »Im Gegenlicht« zeigt Arbeiten des Fotografen Wojciech Szulc-Cholnicki aus dem heutigen Ermland und Masuren. Seine Fotos…

AUSSTELLUNG

Die Ausstellung »Im Gegenlicht« zeigt Arbeiten des Fotografen Wojciech Szulc-Cholnicki aus dem heutigen Ermland und Masuren. Seine Fotos veranschaulichen den gegenwärtigen Alltag einer jahrhundertealten Region, die im Nordosten Polens liegt. Entstanden ist ein Panorama beeindruckender Momentaufnahmen zwischen heute und gestern. Wojciech Szulc-Cholnicki wurde 1972 in Pasłęk/Preußisch-Holland geboren und arbeitete von 1997 bis 2012 für die Polnische Fotoagentur Ekpictures. Er veröffentlichte u. a. in The Guardian, Die Zeit, Hollywood Reporter, Premiere sowie in der polnischen Presse zu Themen wie Film, Kino und Reisen.

Laufzeit der Ausstellung: 20. März bis 08. Mai 2020