Selbstmord unter dem Kreuz

11. Dezember
19:00 – 21:00

Vortrag von Markus Baum zum 75. Todestag von Jochen Klepper
Jochen Klepper (1903–1942) war einer der wichtigsten christlichen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Seine geistlichen Gedichte finden sich in den Gesangbüchern quer durch alle Konfessionen; sein Roman »Der Vater« war ein Bestseller und wird immer noch gelesen. Wer war der Mensch hinter diesen Werken? Das Bekannteste an seinem Leben ist ironischerweise sein tragischer Tod, gemeinsam mit seiner Frau und seiner von Deportation bedrohten Stieftochter, am 10. Dezember 1942. Markus Baum stellt in dem Vortrag seine fundierte, lebendig geschriebene Biografie Jochen Kleppers vor: Es ist eine intensive Begegnung mit dem sensiblen Menschen, eine spannende Reise durch Landschaften und Zeiten, die sein Leben geprägt haben.

In Kooperation mit: Evangelische Stadtakademie Düsseldorf

Zurück