GHH, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf | Kontakt | Vermietung | Datenschutz | Impressum

Hausmeister/-techniker/-in (w/m/d) in Vollzeit (39,5 Std./Woche, Schicht- und Wochenenddienst, unbefristet) Entgeltgruppe TV-L 3 od. 4

Die Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus. Deutsch-osteuropäisches Forum sucht kurzfristig möglichst zum

  1. Oktober 2021 oder später

eine/einen

 

Hausmeister/-techniker/-in (w/m/d) in Vollzeit (39,5 Std./Woche, unbefristet)

Entgeltgruppe TV-L 3 od. 4

 

Unser Haus:

Als Stiftung des Landes Nordrhein-Westfalen ist die Stiftung GHH eine öffentliche Bildungseinrichtung, die in ihrem eigenen Gebäude im Zentrum der Landeshauptstadt Düsseldorf ein umfangreiches Veranstaltungs- und Ausstellungsprogramm anbietet.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Gewährleistung des sicheren technischen Hausbetriebs, Überwachung/Wartung der technischen Anlagen, Durchführung von Kleinreparaturen, Beaufsichtigung/Anleitung des Reinigungspersonals, Überwachung von Dienstleistertätigkeiten (Wartungen etc.)
  • Insbesondere Betreuung und Bereitstellung moderner Veranstaltungstechnik

Ihr Profil:

  • Möglichst handwerklicher Berufsabschluß (bevorzugt Elektro-, Sanitär-/Heizungsbereich) oder vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst einschlägige Erfahrung
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Freundliches Auftreten, Teamfähigkeit
  • Führerschein Kl. B erwünscht

 

Die Tätigkeit wird im Zweischicht-Betrieb im Wechsel mit einer weiteren Person ausgeübt. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 3 oder bei geeigneter Qualifikation in Entgeltgruppe 4 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Zukunft von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.

Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund

Dienstort ist Düsseldorf.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 12. September 2021 erbeten per Post an Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus, Herrn Prof. Halder, Bismarckstr. 90, 40210 Düsseldorf oder elektronisch an halder@g-h-h.de.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Prof. Dr. Halder (Tel. 0211/1699112; halder@g-h-h.de) oder Herr Mathias Lask M. A. (Tel. 0211/1699118; lask@g-h-h.de) zur Verfügung.