GHH, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf | Kontakt | Vermietung | Datenschutz | Impressum

 

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens.

Lesung mit Max Schatz

ONLINE Veranstaltung im Rahmen der Russlanddeutschen Kulturtage 2021

Aus dem knapp hinter dem Ural gelegenen Tscheljabinsk stammende Autor Max Schatz gilt als der Rising Star unter den russlanddeutschen Autorinnen und Autoren. Sein erstes Werk war ein Jugend-Fantasyroman im Jahr 2019, der in russischer Sprache erschien: »Ostrov Bandy pyati«. 2020 folgte daraufhin der deutsche Lyrikband »Nihilschwimmer« – eine in der weltweiten Literaturgeschichte äußerst selten vorkommende Sammlung von Sonettenkränzen in Buchform. Das Buch vereinigt sieben eigene Sonettenkränze, dazu zwei übersetzte Sonettenkränze (»Wermutkranz für Maximilian Woloschin« von Elena Seifert und »Rosarium« von Sergej Kalugun), in denen er sich als glänzender Nachdichter bewiesen hat. Er verschrieb sich den wichtigen Themen wie der Suche nach dem Sinn des Lebens. Jeder Sonettenkranz ist ein aufs Engste durch das Thema inhaltlich und formell verbundener Gedichtzyklus, der ein lebenswichtiges Thema vielseitig lyrisch behandelt, das dann im Meistersonett zum Schluss gebündelt wird.

Der in Nürnberg lebende Autor ist durch seine Veröffentlichungen in Anthologien, Almanachen und Literaturzeitschriften Deutschlands, Österreichs und Russlands bekannt. Er ist Preisträger im Wettbewerb des Almanachs »Literaturblätter deutscher Autoren aus Russland«, 2013 erschienen im Geest-Verlag.

Veranstalter: Landsmannschaft der Deutschen aus Russland NRW

Die Landesgruppe NRW der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. ist eine gemeinnützige und politisch unabhängige Organisation. Ihr Ziel ist die Förderung der Integration der Deutschen aus der ehemaligen Sowjetunion durch Beratung und kulturelle Programme. Dabei arbeiten sie mit allen zuständigen Behörden und Institutionen auf der Landesebene sowie mit anderen Vereinen und Wohlfahrtverbänden.

weitere Informationen: Landsmannschaft der Deutschen aus Russland NRW