GHH, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf | Kontakt | Vermietung | Datenschutz | Impressum

 

Veranstaltung verschoben! Vom Mittelalter in die Moderne.

Tagesexkursion ins Paderborner Land

Am östlichen Rand Nordrhein-Westfalens lockt das Paderborner Land. Entlang des Hellwegs, der alten Salzstraße, die Ost und West verband, führt die Exkursion in das geschichtsträchtige Land rund um die heutige Bischofs- und Universitätsstadt Paderborn. Hier kämpften einst die Sachsen gegen Karl den Großen, später wurde es Sitz einer Kaiserpfalz und Domstadt. Heute prägen Wissenschaft und Computertechnologie die Stadt und ihr reizvolles Umland. Mit dem komfortablen Reisebus geht es auf literarischen Pfaden zur Ruine Iburg und historischen Schauplätzen nach Paderborn.

Anmeldeschluss: 22. April 2021, Kosten: 58 €

Infos bei Dr. Sabine Grabowski: grabowski@g-h-h.de, 0211-16991-13; Anmeldung über den Reiseveranstalter: Neandertours, Bahnstraße 6, 40699 Erkrath, 0211 2496634, info@neandertours.com; Treffpunkt: Düsseldorf Hauptbahnhof, Busbahnhof, Touristikhaltestelle, Abfahrt 30. April 8.00 Uhr

In Kooperation mit: VHS Düsseldorf

Veranstalter: Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus | Deutsch-osteuropäisches Forum

Das Gerhart-Hauptmann-Haus. Deutsch-osteuropäisches Forum (früher „Haus des Deutschen Ostens“) ist Sitz der gleichnamigen Stiftung und befindet sich an der Bismarckstraße 90 in Düsseldorf. Der Bau wurde von Walter Kroner und Bruno Lambart von 1960 bis 1962 erbaut. Die Stiftung dient der Auseinandersetzung mit der europäischen und deutschen Zeitgeschichte und weist eine umfangreiche Spezialbibliothek zur Geschichte Ostmittel- und Osteuropas auf.

weitere Informationen: Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus | Deutsch-osteuropäisches Forum