GHH, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf | Kontakt | Vermietung

Bestand

Die Bibliothek sammelt Medien zur Geschichte und Kultur der Deutschen im gesamten östlichen Europa. Die thematischen Sammelschwerpunkte sind Geschichte und Zeitgeschichte, die Beziehungen Deutschlands zu seinen östlichen Nachbarn seit dem Mittelalter bis heute, Geografie, historische Landeskunde, Orts- und Familiengeschichte, Volkskunde, Kultur- und Kunstgeschichte, Sozial-, Wirtschafts- sowie Kirchen- und Religionsgeschichte. Einen weiteren Sammelschwerpunkt bildet Literatur über Migrations- und Minderheitenforschung, Flucht und Vertreibung in Folge des Zweiten Weltkriegs, Ankunftserfahrungen und Integration von Flüchtlingen, Vertriebenen, Aussiedlern, Spätaussiedlern sowie Erinnerungskultur.

Daneben sammelt die Bibliothek Belletristik deutschsprachiger Autorinnen und Autoren aus dem östlichen Europa einschließlich der literaturwissenschaftlichen Forschung, Belletristik in osteuropäischen Sprachen sowie Kinder-und Jungliteratur von Autorinnen und Autoren aus dem östlichen Europa. Die Bibliothek verfügt über eine große Sammlung an Literatur zu Gerhart Hauptmann.

Für genealogische Forschungen stehen Adress-, Kirchen- und Heimatbücher zur Verfügung, darunter auch rund 900 Medien aus dem Bestand der Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher (AGoFF) als Dauerleihgabe.

Geographische Sammelschwerpunkte

  • Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa: Polen, Litauen, Estland, Lettland, Russland, GUS-Staaten, Tschechische Republik, Slowakische Republik, Ungarn, Rumänien, Slowenien, Kroatien, Serbien
  • Historisches Ostdeutschland: Schlesien, Oberschlesien, Ostpreußen, Westpreußen, Danzig, Pommern, Posener Land, Ostbrandenburg
  • Siedlungsgebiete der Deutschen in Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa: u. a. Böhmen, Mähren, Siebenbürgen, Banat, Batschka, Bessarabien, Bukowina, Dobrudscha, Galizien, Karpato-Ukraine, Maramuresch, Moldau, Schwäbische Türkei, Walachei, Zips, Polen, Baltikum, Russland, Kaukasus
  • Historische mitteldeutsche Länder: Thüringen, Mecklenburg, Sachsen, Anhalt, Brandenburg, Berlin
  • Bundesrepublik Deutschland, DDR

Die Bibliothek verfügt über rund 90.000 Medieneinheiten, 180 laufende Periodika, deutsch- und fremdsprachige Publikationen, historische und aktuelle Fachliteratur, Zeitungen, Zeitschriften, digitale und audiovisuelle Medien, historische und aktuelle Stadtpläne und Landkarten, Noten und Bildmaterial.