GHH, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf | Kontakt | Vermietung | Datenschutz | Impressum

 –  

Veranstaltung verschoben! Effi Briest und ihre Schwestern. Frauen im deutschen Kaiserreich 1870/71-1918.

Seminar im AzK Königswinter

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Veranstaltung verschoben. Sobald ein Nachholtermin feststeht, werden wir diesen an Sie weitergeben.

 

Viele werden Theodor Fontanes Effi Briest aus dem Deutschunterricht kennen. Vielleicht erinnern Sie sich auch noch an das Gefühl des Ausgeliefertseins an gesellschaftliche Zwänge des 19. Jahrhunderts, denen die Protagonistin des Romans ausgesetzt ist.

Ausgehend von diesem Bild, das sich in unseren Köpfen festgesetzt haben mag, wollen wir im Seminar gemeinsam der Frage nachgehen, welche Rolle Frauen überhaupt im deutschen Kaiserreich hatten. Zu diesem Zweck werden wir Frauen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten betrachten, wobei wir uns ihnen nicht nur auf historischem Wege, sondern auch auf der Ebene der Kunst und der Literatur annähern wollen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter www.azk-csp.de. Sie erhalten anschließend eine Anmeldebestätigung mit Informationen zur Anreise.

Die Teilnahme an allen Seminareinheiten ist verpflichtend!

Der Tagungsbeitrag liegt bei 150,00 € (davon ein Drittel Institutionsbeitrag) inklusive Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer und bei 182,00 € im Einzelzimmer.

Aktuelle Aktion: Der Tagungsbeitrag entfällt! Wir bitten stattdessen um eine Spende für die Bildungsforum gGmbH

(Für weitere Fragen: 02223-73119 Frau Ochs)

 

Veranstalter: Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus | Deutsch-osteuropäisches Forum

Das Gerhart-Hauptmann-Haus. Deutsch-osteuropäisches Forum (früher „Haus des Deutschen Ostens“) ist Sitz der gleichnamigen Stiftung und befindet sich an der Bismarckstraße 90 in Düsseldorf. Der Bau wurde von Walter Kroner und Bruno Lambart von 1960 bis 1962 erbaut. Die Stiftung dient der Auseinandersetzung mit der europäischen und deutschen Zeitgeschichte und weist eine umfangreiche Spezialbibliothek zur Geschichte Ostmittel- und Osteuropas auf.

weitere Informationen: Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus | Deutsch-osteuropäisches Forum